Weihnachtsfeier der Senioren

Einladung für die Eschbronner Senioren zur Weihnachts- und Abschlussfeier

Am Mittwoch, den 11.Dezember 2019, um 14.30 Uhr, treffen sich alle interessierten Senioren ab 60 im Sportheim Mariazell zur Weihnachtsfeier. Bei Kaffee/Tee und Gebäck  wollen wir ein paar gesellige Stunden erleben. Mit von der Party sind auch wieder unsere heimischen „Unterhaltungskünstler“ – unsere „Festlesmusik“ –, die uns mit weihnachtlichen Weisen, aber auch mit Stimmungsmusik unterhalten werden. Unser Gemeindeoberhaupt wird uns besuchen und einen Ausblick über das kommende Jahr geben. Eine kleines Weihnachtspräsent für alle Teilnehmer ist auch in Vorbereitung.

Über einen regen Besuch dieser Veranstaltung würde sich das ORGI-Team Werner, Erich und Thea sehr freuen.

Eschbronner Senioren bei sommerlichen Temperaturen im EUROPA-PARK Rust.
Winternachmittag im weihnachtlich geschmückten Park verzaubert die Teilnehmer

Mit 53 Teilnehmern waren die Eschbronner Senioren am vergangenen Mittwochnachmittag im Europa-Park zu Gast. Am Eingang wurden wir von zwei Guides in Empfang genommen, die den ganzen Nachmittag die Führung durch den Park übernommen haben. Die beiden Damen nahmen uns zunächst mit zu einer spektakulären Flugshow ins Voletarium – dem größten Flying-Theater seiner Art in Europa . Dieses wurde im Jahre 2017 eröffnet und hat eine Kapazität von 1400 Personen pro Stunde. Es geht bei diesem Theater um das Thema Fliegen und die Idee einer mysteriösen Flugmaschine. Angeschnallt, wie beim Start in einem richtigen Flugzeug, waren alle bis zum Äußersten gespannt , was uns da erwarten wird. Der Flug, der in Wirklichkeit wohl eine Illusion war, führte die Teilnehmer durch ganz Europa und endete mit einem Feuerwerk über dem Europa-Park.

Natürlich durfte eine Fahrt mit dem „Zügle“ durch den Park nicht fehlen, wodurch erst die Größe des Parks und dessen Attraktionen sichtbar wurden.  Ein weiterer Programmpunkt war der Besuch der Weihnachts-Eisrevue, die unter dem Motto „Weihnachtszauber“ – was ist das Geheimnis – stand. Die Geschichte rankt sich um den Sohn von Santa Claus, der endlich hinter das Geheimnis kommen will und mit allen Mitteln versucht, das magische Buch aus dem Tresor seines Vaters zu stehlen. Die Show ist vor allem ein Spektakel für die Kinder. Aber auch die Erwachsenen hatte ihre Freude, was  durch den großen Applaus bestätigt wurde. Zwischendurch eine kleine Stärkung bei Kaffee und Kuchen in der Schlossgaststätte.

Zum Abschluss des Nachmittags, bei Glühwein und Grillwurst, folgte die Winter-Starlight-Parade. Mit tollen Leuchtkostümen und aufwendig gestalteten Mottowagen führte der Zug durch den weihnachtlich geschmückten Park mit seinen hunderttausend Lichtern.

Die Ausfahrt war ein gelungener Abschluss der diesjährigen Seniorenausfahrten von Eschbronn.